Clubnews

Vielen Dank!

Als neuer Vereinspräsident möchte ich allen an der GV anwesenden Fanclub-Mitgliedern Danke sagen für das Vertrauen, das ihr mir entgegengebracht habt. Es ist kein leichtes Amt, das nun in meinen Händen liegt, weil meine Vorgänger die Latte sehr hoch gelegt haben. Ich werde alles in meiner Macht Stehende tun, damit der Marco Gottardi Fanclub auch weiterhin ein Club bleibt, in dem man sich wohl fühlt, Freunde trifft und bei Konzerten mal gemeinsam das Tanzbein schwingt. Dazu trägt nicht nur Marco mit seiner Musik bei, dazu tragt vor allem ihr bei. Ihr habt mich vor zwei Jahren mit offenen Armen empfangen und schön wäre es, wenn wir in diesem Jahr die Arme mehr als einmal öffnen und neue Mitglieder in unseren Reihen willkommen heissen können. Des weitern würde es mich freuen, wenn das Engagement der Mitglieder auch auf dieser Homepage zum Tragen kommt. Eure Meinung, eure Wünsche und eure Ideen sollen hier auf diesen Seiten Einzug halten. Wie ihr vielleicht bemerkt habt, habe ich die Homepage ein wenig überarbeitet, weil nicht alle Schriften bei allen in der gleichen Art rüberkommen. Das ist ein Anfang - aber noch lange nicht das Ende. Ich habe weitere Ideen für die Homepage, die ich sukzessive umsetzen möchte. Wenn ihr auch Ideen habt, dann schreibt mir doch mal. Dies zuerst einmal ein paar wenige Worte. Ich kann euch mehr berichten, wenn der neugewählte Vorstand erstmals gemeinsam zusammengekommen und über Gegenwart und Zukunft des Clubs gesprochen hat. Ich halte euch jedenfalls auf dem Laufenden. Alles Gute, noch einmal vielen Dank für das Vertrauen und bis zum nächsten Mal an dieser Stelle - oder irgendwo an einem Konzert des Namensgeber unseres Clubs...! Heinz Bodenmann jondalar@bluewin.ch 

Protokoll

der GV vom 25. Januar

Datum:

Sonntag, 25. Januar 2015

Zeit:

10.45-11.45 Uhr

Ort:

Restaurant Freihof, Poststrasse 28, Richterswil

Teilnehmer:

             5    Ehrenmitglieder

                               29   Mitglieder

Stimmberechtigt:     34 Mitglieder

Gäste:

                   Rahel Zogg

                               Adrian Flückiger

Entschuldigungen:    Tobler Marlise, Vinzens Bruno, Margrit Büsser, Neidhardt Susanne,

                               Bernini Sylvia, Aeschlimann Christian,

Peter Erika, Ulrich Giuliana,

                               Aeschlimann Sylvia,Willy Strässle,

Ulrich Walter, Schwendemann

                               Tina

, Schlup Matthias, Zurfluh Denis, Schwendemann Martin,

                               Schlup Esther

Traktanden

1

Feststellen der Stimmberechtigten

2

Wahl der Stimmenzähler

3

Genehmigung des Protokolls der letzten GV

4

Abnahme des Jahresberichts des Vorstandes

5

Jahresrechnung:  a.

Bericht des Kassiers

 b.

Bericht und Antrag der Revisoren

 c.

Abnahme der Jahresrechnung

6

Mutationen / Mitgliederbewegung

7

Wahlen:

 a.

des Präsidenten / der Präsidentin

 b.

des Vizepräsidenten / der Vizepräsidentin

 c.

des Kassiers / der Kassierin

 d.

des übrigen Vorstandes

 e.

der Rechnungsrevisoren

8

Beschlussfassung über Anträge der Mitglieder und des Vorstandes (siehe Art. 9)

9

Änderung oder Ergänzung der Statuten

10

Vorgesehene Aktivitäten

11

Festsetzung der Mitgliederbeiträge

12

Genehmigung des Voranschlages

13

Diverses (vorgesehene Aktivitäten, Datum der nächsten GV, Wortmeldungen

            von Mitgliedern, etc.)

0

Begrüssung / Beginn der Sitzung 10.45 Uhr

Der Präsident begrüsst die Mitglieder zur 16. ordentlichen

            Generalversammlung. Er stellt fest, dass die Mitglieder die Einladung

            fristgerecht (vier Wochen vor der GV) erhalten haben.

            Kein Antrag auf Änderung der Traktandenliste.

            Der Präsident erklärt die Generalversammlung somit für eröffnet.

1

Feststellen der Stimmberechtigten

Gemäss Präsenzliste und der verteilten Stimmkarten sind 34 stimmberechtigte

            Mitglieder anwesend. Vereinsbeschlüsse werden mit der einfachen Mehrheit

            der abgegebenen Stimmen gefasst.

2

Wahl der Stimmenzähler

Als Stimmenzähler werden Bettina Plasonik und  Vreni Strickler vorgeschlagen.

            Es gibt keine weiteren Vorschläge. Die beiden vorgeschlagenen Stimmenzähler  

            werden einstimmig gewählt.

3

Genehmigung des Protokolls der letzten GV

Das Protokoll der letzten GV wurde mit der Einladung zugestellt und liegt auch

            auf den Tischen auf. Keine  Anmerkungen oder Änderungswünsche! Das

            Protokoll wird einstimmig angenommen und dem Protokollführer verdankt.

4

Abnahme des Jahresberichts des Vorstandes

Der Jahresbericht wurde der Einladung beigelegt.

Der Jahresbericht wird

            einstimmig angenommen und dem Präsidenten verdankt.

5

Jahresrechnung

a

Bericht des Kassiers: Der Kassabericht liegt schriftlich auf den Tischen vor. Die

            Kassierin erläutert einzelne Positionen.

 

b

Bericht und Antrag der Revisoren

Hans Fitze (1. Revisor) und Esther Schlup

            (2. Revisor) haben die Buchhaltung  geprüft. Hans Fitze verliest den

            Revisorenbericht.

c

Abnahme der Jahresrechnung

Die Rechnung 2014 wird von den  Revisoren zur Annahme empfohlen und dem

            Vorstand und Kassiererin ist Decharge zu erteilen.

            Anzahl:   Ja  (32), Nein (0), Enthaltungen (2 - Kassierin und Revisor). Der

            Präsident dankt der Kassierin für die geleistete Arbeit.

6

Mutationen / Mitgliederbewegung

Wir haben 12 ordentliche Austritte oder Ausschlüsse zu verzeichnen. Im Laufe

            des Jahres konnten wir 10 neue Mitglieder aufnehmen. Das ergibt einen

            Bestand Ende 2014 von 206 Mitgliedern.

7

Wahlen

Präsidenten/in

Der Vorstand empfiehlt Heinz Bodenmann als neuen Präsidenten. Er kennt die Szene und

hat einen guten Draht zu Marco. Es gibt keine weiteren Vorschläge aus der

Versammlung. Heinz Bodenmann  wird als neuer Präsidenten einstimmig gewählt.

Vizepräsident/-in

Der Vorstand empfiehlt Thomas Flückiger als neuen Vizepräsidenten. Es gibt keine

weiteren Vorschläge aus der Versammlung. Thomas Flückiger wird als neuer

Vizepräsident einstimmig gewählt.

Kassier/-in

Der Vorstand empfiehlt Walter Baumgartner als neuen Kassier. Es gibt keine weiteren 

Vorschläge  aus der Versammlung. Walter Baumgartner wird als neuer Kassier einstimmig

gewählt.

Beisitzers/-in

Der Vorstand empfiehlt Erwin Sonderegger als neuen Beisitzer. Es gibt keine weiteren 

Vorschläge  aus der Versammlung. Erwin Sonderegger wird als neuer Beisitzer

einstimmig gewählt.

Aktuar/-in

Beim Aktuar/in wurde der Vorstand noch nicht fündig. Da der Minimalbestand gemäss

Statuten von 3 Vorstandsmitgliedern erfüllt ist, möchte der Vorstand in Ruhe eine

geeignete Person aufs 2016 suchen. Keine anderen Vorschläge oder Meinungen aus der

Versammlung. Die Versammlung stimmt dem Vorschlag einstimmig zu.

Rechnungsrevisoren

Hans Fitze, seine Amtszeit ist ausgelaufen, er scheidet aus. Esther Schlup wird

statutengemäss  neu 1. Revisorin. Jürg Strickler rückt nach, er ist nun 2. Revisor.

PS: Der 2. Ersatzrevisor Thomas Flückiger scheidet aus, weil er in den Vorstand

wechselt. Es müssen daher 2 neue Revisoren/-innen gewählt werden.

Vorschläge: 1. Ersatzrevisor Othmar Rüst; 2. Ersatzrevisor Hans Fitze. Es gibt keine

weiteren Vorschläge. Othmar Rüst und Hans Fitze werden als neue Ersatzrevisoren 

einstimmig gewählt

8

Beschlussfassung über Anträge der Mitglieder und des Vorstandes

            (siehe Art. 9)

Es sind keine Anträge eingegangen.

 

9

Änderung oder Ergänzung der Statuten

Es sind keine Anträge eingegangen.

10

Vorgesehene Aktivitäten

Marco erläutert diverse Anlässe/Konzerte aus dem Jahresprogramm 2015 

            (ist noch nicht vollständig):

   

5. Februar:  Albisgütli. 

22. März: Brunch im  Altersheim Dietenrain.

28. März: Countryfestival Uster.

15. Mai: Wetzikon - im Zusammenhang mit  Europ. Feuerwehr-Treffen.

5./6./7. Juni: „Steimer-Nights“  in Steinmaur.

31. Juli: Greenparty Mönchaltorf.

Ende August: Gottesdienst in Hombrechtikon mit Fr. Pfr. K. Hobi.

19. September: Konzert im Bolgen Plaza, Davos - gleichzeitig Abschluss der

Wanderwoche mit Line-Dance unter der Leitung von Tina Schwendemann,

      Jolly Jumper.

11./12./13. Dezember: Weihnachtskonzerte in der Stadthalle Uster.

Weitere Anlässe des MGFC

Ende Nov./Anfang Dez. 2015: Chlaus/Weihnachtsanlass (Ort und Organisation)

noch nicht bekannt.

Sonntag, 31. Januar 2016: 17. GV (Ort noch unbestimmt).

Anfrage an die Versammlung

Sind weitere oder andere Anlässe gewünscht? Keine Wortmeldungen!

11

Festsetzung der Mitgliederbeiträge

Der Vorstand schlägt vor, die Mitgliederbeiträge unverändert bei Fr 60.- für

             Paare und Familien, Fr. 35.- für Einzelmitglieder zu belassen. Die Versammlung

             stimmt den Beiträgen, wie vorgeschlagen, ohne Gegenstimme zu.

12

Genehmigung des Voranschlages

Die Kassierin erläutert das Budget 2015. Die Versammlung stimmt dem Budget 

             2015 ohne Gegenstimme zu.

13

Diverses, Wortmeldungen von Mitgliedern, etc.

Wortmeldung von Hans Fitze: Werbung für Country Festival Uster vom 28. März  2015 

und Verteilung des Programmheftes (Fan-Club-Mitglieder erhalten Fr. 5.—

Vergünstigung). Es besteht die Möglichkeit an der GV bei Hans Fitze vor Ort Ticket zu

kaufen oder „online“ zu bestellen bei Heinz Bodenmann, Vergünstigung nur bei

Erwähnung der Mitgliedschaft beim MGFC.

14

Verabschiedungen

Monika Da Sois „Kassiererin“ (15 Jahre): Ein herzliches  Dankeschön für die

langjährige und hervorragende Arbeit sowie die  grosse Unterstützung in all

den vielen Jahren!!

Erwin Da Sois  „Präsident“: An Erwin geht auch  ein ganz  grosses Dankeschön

für seine langjährige Treue und  all die verschiedenen Aufgaben im Vorstand in

den vergangenen 10 Jahren.

Marcel Michel  „Beisitzer“: Auch an Marcel ein Dankeschön für seine Treue von

11 Jahren im Vorstand des Fan-Clubs, für seine engagierte Mitarbeit beim

10-Jahr-Jubiläum, für die Organisation vom „Schneeplausch in Unterwasser

ZIBOB“ usw.

Schluss der GV vom 25. Januar 2015: 11:45 Uhr.

Der Protokollführer

Walter Baumgartner

M
F
G
C
Marco Gottardi Fan Club